Sag uns, was los ist:

Bröltaler SC Volleyball-Mixed LandesligaAlle Möglichkeiten ausgeschöpft – ein weiterer Sieg für den BSC Bei klirrender Kälte und angekündigtem Schnellfall machte sich die Mannschaft am vergangenem Dienstag auf in Richtung Köln und absolvierte ein Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten "DJK Neubrück". Die Zeichen standen gut, waren doch genug Spieler/innen anwesend, um aus dem Vollen schöpfen zu können. Im ersten Satz zeichnete sich schon die Überlegenheit des BSC vor allem im Block ab. Der Gegner hatte enorme Schwierigkeiten, den Ball ins andere Feld zu schlagen. Kurzzeitig gelang es ihm, durch gekonnte Aufschläge heranzukommen; die Kontrolle jedoch hatte stets die Mannschaft aus Schönenberg. Im zweiten Satz folgten zwei Auswechselungen, die nochmal eine verstärkende Wirkung hatten. Präzise Annahmen der Hinterspieler/innen und Vorlagen der Stellerinnen führten zu erfolgreichen Angriffen. Zu keiner Zeit hatten die Neubrücker einen Hauch einer Chance. Zum dritten Satz hin erfolgten wieder Auswechselungen, sodass letztendlich alle Spieler/innen zum Zuge kamen. Erstmalig spielte man auf Augenhöhe, sodass der Gegner kurzzeitig in Führung kam. Letztendlich und durch weitere Spielerwechsel gelang es dem BSC dann doch, auch den dritten Satz zu gewinnen. Volle drei Punkte wurden mit nach Hause genommen (25:19, 25:13, 25:23) und der Abstand auf den Tabellenführer wieder um 3 Punkte verkürzt. Der Termin des nächsten Spieles steht leider noch nicht fest und wird zeitnah bekannt gegeben.
mehr 
TVW richtet Norddeutsche Meisterschaft der U18 aus #### TV Wahlscheid - Faustball Am zweiten Februar-Wochenende (9./10.2.2019) richtet der TVW in der Jabachhalle in Lohmar die Norddeutsche Meisterschaft der U18-Jungs im Faustball aus. Hierzu hat sich bisher neben dem Rheinischen Meister TuS Wickrath, dem Vizemeister Leichlinger TV, auch der TV Wahlscheid als Drittplatzierter und nun auch Ausrichter qualifiziert. Ebenfalls qualifiziert haben sich die folgenden Teams aus den anderen Landesturnverbänden der Regionalgruppe Nord: Ahlhorner SV, MTV Wangersen, MTV Selsingen und der TV Brettorf. Nun stehen nur noch die Meldungen der Teams aus Westfalen aus. Am Ende werden somit bis zu zehn Teams berechtigt sein, im Februar in Lohmar um die Plätze für die Deutsche Meisterschaft am 30./31. März in Dennach (Enzkreis in Baden-Württemberg) zu kämpfen. Die relativ kurzfristige Übernahme der Ausrichtung der Wettkämpfe stellt einen weiteren Meilenstein der äußerst positiven Entwicklung des Jugendfaustballs in Wahlscheid dar. So hatte man trotz langjähriger Bemühungen und Engagements vor 1,5 Jahren keine Jugendmannschaft im Spielbetrieb. Auch wenn die TVW-Faustballer bei den Seniorenteams mitunter sehr erfolgreich waren (u.a. Rheinische Meisterschaften und 2. Liga-Aufstieg der Männer, div. Vizemeisterschaften der Frauen), war es zunächst schwer, in der Jugendarbeit wieder Fuß zu fassen. Doch dank der nachhaltigen Arbeit der Jugendtrainer und -Betreuer gelang vor kurzem der Durchbruch, sodass derzeit drei Jugendteams am Spielbetrieb im Rheinischen Turnerbund teilnehmen: ein U10-Team, ein U12-Team und eine männliche U18. Die U18 hat sich über die vier Spieltage sportlich gut weiterentwickelt und freut sich auf die NDM im Stadtgebiet. Diese Veranstaltung bietet nicht zuletzt auch interessierten Lohmarern die Möglichkeit, sich den Faustballsport auf gutem Niveau einmal aus nächster Nähe anzusehen. Die TVW-Faustballer freuen sich auf viele Zuschauer!
mehr