Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unbekannter stellt zwei Königspython in der Nähe vom Stader Tierheim ab - Polizei sucht Eigentümer

(ots) /-

Am gestrigen Abend wurde der Polizei in Stade gegen 22:20 h von einer aufmerksamen Passantin der Fund einer Styroporbox mit der Aufschrift "Achtung Königspython" ca. 100 Meter vor dem Stader Tierheim im Steinbeck gemeldet.

Als die eingesetzten Beamten vorsichtig die zugeklebte Box überprüften, stellten sie fest, dass sich darin tatsächlich zwei Schlangen befanden.

Die Box, die mit Luftlöchern versehen und mit Trinkwasserflaschen ausgestattet war, wurde zunächst mit zur Dienststelle genommen und heute im Laufe des Vormittags an eine geeignete Aufnahmestelle übergeben.

Da die Box keinerlei Hinweise auf den Eigentümer enthielt, sucht die Polizei nun nach dem ursprünglichen Besitzer, der offenbar mit der Haltung der Tiere überfordert war.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2018, 06:31