Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbruchsserie in Apensen - sechs Betriebe und Geschäfte heimgesucht, Einbruch in Buxtehuder Sozialkaufhaus

(ots) - 1. Einbruchsserie in Apensen - sechs Betriebe und

Geschäfte heimgesucht

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren in Apensen in der

Buxtehuder Straße bisher unbekannte Einbrecher unterwegs und haben

sechsmal mehr oder weniger erfolgreich in dortige Geschäfte, Betriebe

und in die Kirche eingebrochen. Beim Schlecker-Markt und einem

daneben liegenden Gebäudeteil versuchten sie erfolglos ein hinteres

Fenster aufzuhebeln, mussten aber unverrichteter Dinge weiterziehen.

Daneben öffneten sie noch ein Fenster eines

Second-Hand-Kindergeschäfts und entwendeten aus einer Kasse eine

geringe Menge Bargeld. Aus einem Frisörsalon wurden nach Aufhebeln

eines Fensters im Laden eine Kassenschublade mit Inhalt, ein Rechner

und ein PC-Bildschirm erbeutet. Ebenfalls knackten der oder die Täter

eine Fahrschule indem ein Seitenfenstern aufgebrochen wurde und hier

wurden ein Faxgerät, ein Drucker sowie ein PC mit Monitor mitgenommen

Auch bei der Sakristei der Kirche in der Beckdorfer Straße wurde ein

Fenster eingeschlagen, ohne dass der oder die Täter ins Innere

eindringen konnten. Am Samstagnachmittag meldete sich bei der Polizei

ein aufmerksamer Zeuge und teilte mit, dass er in der vergangenen

Nacht gegen 04:00 h zwei verdächtige Männer in Apensen beobachtet,

bei denen es sich um die Einbrecher gehandelt haben könnte.

Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben:

  1. Person
  • männlich

  • ca. 185 cm groß

  • schlank

  • ungepflegte Erscheinung

  • braune Haare

  • trug eine dunkle Jeans, Turnschuhe und ein schwarzes

    Kaputzenshirt

  1. Person
  • männlich

  • ca. 190 cm groß

  • extrem kräftige Figur

  • gepflegte Erscheinung

  • dunkles Haar

  • trug blaue Jeans und ein grünes T-Shirt ohne Jacke

Insgesamt richteten die Einbrecher einen Schaden von über 3.000

Euro an.

Zeugen, die die beiden beschriebenen Personen beobachtet haben

oder die sonstige Angaben zu der Reinbruchsserie machen können,

werden gebeten, sich bei der Polizeistation Apensen unter der

Rufnummer 04167-536 zu melden.

  1. Einbruch in Buxtehuder Sozialkaufhaus

Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag sind bisher

unbekannte Täter in das Sozialkaufhaus der AWO in der Bahnhofstraße

in Buxtehude eingedrungen und haben im dortigen Büro ein Schließfach

aufgebrochen. Was dort entwendet wurde, kann zur Zeit noch nicht

gesagt werden, die Ermittlungen dauern noch an.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der

Rufnummer 04161-647115.

Ort
Veröffentlicht
10. Mai 2010, 08:05
Autor
Unserort Redaktion