Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
"Unfallflucht" mal anders - Beteiligte verpassen sich

(ots) - Zu einem Unfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hattinger Straße 223a in Bochum-Weitmar kam es am 25. Juni. Anders als in vorangegangenen Fällen suchen die Ermittler des Verkehrskommissariats allerdings nicht den Verursacher, sondern den Halter des in Mitleidenschaft gezogenen Pkw. Am Montag, gegen 17.30 Uhr, hatte ein Autofahrer aus Witten beabsichtigt, mit seinem Geländewagen rückwärts in eine freie Parklücke am Supermarkt einzufahren. Doch dabei übersah er einen geparkten Daimler-Benz und stieß mit der Anhängerkupplung seines Wagens gegen das Heck des blauen SLK. Um den Halter des nun beschädigten Wagens ausrufen zu lassen, ging der Wittener in den Supermarkt. Als er wenig später zum Unfallort zurückkehrte, war der Daimler nicht mehr da. Man hatte sich offenbar um wenige Augenblicke verpasst. Die Polizei bittet nun Zeugen, insbesondere den Halter des beschädigten Fahrzeugs, sich mit ihr unter der Rufnummer 0234/909-5205 (-3821 außerhalb der Geschäftszeiten) in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
27. Juni 2012, 10:49
Autor
Rautenberg Media Redaktion