Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rauchentwicklung in Kindertagesstätte

(ots) - Glimpflich endete am Dienstagabend ein Einsatz der Feuerwehr Sprockhövel in einer Kindertagesstätte an der Gutenbergstraße: Um kurz nach 18:30 Uhr hatte eine Angestellte das Piepsen eines Rauchmelders bemerkt und eine Rauchentwicklung in den Räumlichkeiten festgestellt. Richtigerweise wurde umgehend die Feuerwehr verständigt. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten schnell feststellen, dass keine Personen verletzt waren oder noch in dem Objekt vermisst wurden. Ein mit Atemschutzgeräten ins Obergeschoss vorgehender Trupp fand schnell die Ursache für die Rauchentwicklung - ein auf einer Kochplatte abgestellter Topf hatte Feuer gefangen und konnte schnell abgelöscht werden. Anschließend wurden sicherheitshalber alle Räumlichkeiten kontrolliert. Die betroffene Etage wurde mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Abschließend erfolgte eine Kontrolle der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Gegen 20:15 Uhr war der Einsatz abgeschlossen.

Ort
Veröffentlicht
24. September 2014, 08:46