Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

PKW brennt

(ots) - Am Montagabend wurde die Feuerwehr Sprockhhövel gegen 18.35 Uhr zum Hoppe gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dort ein PKW bereits in voller Ausdehnung. Mit zwei Rohren konnte der Brand schnell gelöscht werden. Das Löschwasser musste anschließend vom Straßenbaulastträger mit Salz abgestreut werden, so dass sich auf der Fahrbahn aufgrund der kalten Witterung kein Eis bilden konnte und dadurch den Straßenverkehr beeinträchtigt hätte. Die Feuerwehr Sprockhövel war mit 4 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Einsatzende war um 19.25 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2015, 11:32
Autor