Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Feuerwehr schafft Zugang durch Fenster

(ots) - Am Freitagabend um 20:45 Uhr wurde die Hilfe der Feuerwehr Sprockhövel an einem Wohnhaus an der Fänkenstraße in Niedersprockhövel benötigt: Der zur Versorgung einer akut erkrankten Person eingesetzte Rettungsdienst konnte aufgrund einer verschlossenen Haustür nicht zu der Patientin gelangen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr lösten das Problem, indem sie ein Fenster am Gebäude beschädigungsfrei öffneten und dem Rettungsdienst auf diese Weise Zutritt in die Wohnräume verschafften. Vor Ort waren 14 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen. Der Einsatz dauerte bis 21:15 Uhr.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2011, 20:11
Autor
Unserort Redaktion