Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit Sachschaden und einer leicht verletzten Person

(ots) - Verkehrsunfall mit Sachschaden und einer leicht verletzten Person Harsum (Ko.) Am Freitag den 23.10.2015, gegen 13:00 Uhr, befuhr eine 51 jährige Harsumerin die Kreisstraße 204 von Borsum in Richtung Hüddessum. Im Kreuzungsbereich der K 204 und der Landesstraße 411 wollte die Fahrzeugführerin nach links in Richtung Rautenberg abbiegen. Dabei übersah sie den 52 jährigen Traktorfahrer aus Schellerten, der mit seinem Fahrzeuggespann die L 411 von Machtsum in Richtung Rautenberg befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Kollision erlitt die Fahrzeugführerin aus Harsum ein leichtes Schleudertrauma und stauchte sich den Mittelfinger ihrer linken Hand. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 3200 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
25. Oktober 2015, 07:25
Autor