Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Speyer - Im "Bademaxx" randaliert und in polizeilichen Gewahrsam genommen (53/0512)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) 05.12.2019, 20:55 Uhr

Am Donnerstagabend, kurz vor 21 Uhr, kam es im Schwimmbad "Bademaxx" zur Ingewahrsamnahme eines 59-jährigen Mannes aus Worms. Mitarbeiter des Schwimmbads hatten die Polizei zuvor telefonisch über eine männliche Person informiert, die im Kassenbereich "durchdrehen" würde. Beim Eintreffen der Polizeibeamten gebar sich der Mann auch diesen gegenüber verbal und durch Gesten hochaggressiv, so dass er letztlich in Gewahrsam genommen wurde. In Anwesenheit von Badegäste und Angestellten des Bademaxx sprach der Mann mehrfach Beleidigungen gegenüber den Polizeibeamten aus. Der Grund seines zügellosen Verhaltens ließ sich vor Ort nicht ermitteln.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4460829 OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 10:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp