Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Speyer - Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Betäubungsmitteleinfluss (87/2011)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) 20.11.2019, 23:05 Uhr

Am Mittwoch kurz nach 23 Uhr wurde im Rahmen mehrere Verkehrskontrollen in der Dudenhofer Straße ein 25-jähriger Landauer als Fahrer eines Opel Corsa einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei gab er direkt an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Weiterhin konnten die kontrollierenden Beamten deutliche Anzeichen einer Betäubungsmittelbeeinflussung bei diesem feststellen. Ein von ihm durchgeführter Urintest reagiert positiv auf THC, Amphetamin und Kokain. Dem 25-jährigen wurde deshalb die Weiterfahrt untersagt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach § 24a StVG eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4446041 OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
21. November 2019, 10:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp