Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Speyer- Jugendlichen mit Betäubungsmitteln gestellt (68/1211)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) 12.11.2019, 19:03 Uhr

Am Dienstag kurz nach 19:00 Uhr erreichte die Polizei die Mitteilung über eine verdächtige Person in der Straße Im Erlich, welche dort möglicherweise gerade Drogen verkaufen würde. Beim Eintreffen der Polizeibeamten ergriff der Jugendlichen sofort die Flucht. Diese endete für ihn jedoch bereits nach wenigen Metern, als er vor einem ca. 3 Meter hohen Zaun stand und nicht mehr weiterkam. Noch vor seiner Kontrolle und Durchsuchung konnte die Polizeibeamten sehen, wie der Jugendliche eine mitgeführte Tüte auf eine umliegende Garage warf. Im Rahmen der Durchsuchung des 18-jährigen Speyerer konnten dann zwei abgepackte Päckchen mit insgesamt 7 Gramm Cannabis festgestellt werden. Weiterhin befand sich in der vom Beschuldigten weggeworfenen Tüte weitere 23 Gramm Cannabis. Die aufgefundenen Betäubungsmittel wurden sichergestellt, der Beschuldigte auf der Dienststelle erkennungsdienstlich behandelt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2019, 10:41
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!