Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ölspur führt zur Täterermittlung 01/0812 Samstag, 07.12.2019, 22:30 Uhr

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte. Daher fuhr er mit seinem Auto über einen angrenzenden Grünsteifen und riss sich dabei die Ölwanne auf. Im Anschluss flüchtete er von der Unfallstelle, indem er sein Auto durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen abschleppen ließ und nicht die Polizei verständigte. Aufgrund der entstandenen Ölspur, musste die Straße umfassend gereinigt werden, was ebenfalls durch eine zu o.g. Unternehmen gehörende Reinigungsfirma vorgenommen wurde. Der zeitliche und örtliche Zusammenhang führte jedoch letztlich zur Ermittlung des geflüchteten Autofahrers.

Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-101 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4461946 OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
08. Dezember 2019, 09:49
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!