Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nötigung im Straßenverkehr durch betrunkenen 18-jährigen Fußgänger (57/1312) 13.12.2019

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Mehrere Verkehrsteilnehmer wurden am Abend des 13.12.2019 in der Bahnhofstraße zum Abbremsen genötigt, da ein betrunkener 18-jähriger aus unbekannten Gründen versuchte, die vorbeifahrenden Fahrzeuge anzuhalten. Der junge Mann konnte durch die Polizei angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,18 Promille. Der 18-jährige musste letztlich in Gewahrsam genommen werden, um die Begehung weiterer Straftaten zu verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-262 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4469032 OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2019, 11:18
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!