Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
SG-Person nach Schlägerei schwer verletzt

(ots) - Aus unbekannter Ursache kam es am 30.10.2010,

gegen 01.30 Uhr, auf der Bahnstraße (Ecke Kottendorfer Straße) in

Solingen-Ohligs zu einer Schlägerei zwischen mehreren Männern. Im

Verlauf der Auseinandersetzung schlugen zwei Personen einen

19-Jährigen zusammen, der dabei schwere Verletzungen erlitt. Ein

Zeuge, der versucht hatte den Streit zu schlichten, wurde ebenfalls

geschlagen, jedoch nur leicht verletzt. Der 19-Jährige musste mittels

Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden

unbekannten Schläger flüchteten zu Fuß in Richtung Obere Hildener

Straße. Einer der Täter war etwa 170 cm groß und hatte dunkle kurze

Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke. Der andere

war ca. 160 cm groß, hatte längeres nach oben gegeltes Haar und trug

einen grauen Pullover. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Solingen

(Kriminalkommissariat 33) unter 0202/284-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
31. Oktober 2010, 13:15
Autor