Sag uns, was los ist:

(ots) /- Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Datum: 01.09.2019 Geseke - Einbruch in Kiosk Samstagmorgen, gegen 01:45 Uhr, warfen unbekannte Täter mit einem zuvor entwendeten Gullydeckel eine Schaufensterscheibe zu einem Kiosk am Hellweg ein. Aus dem Geschäft wurden anschließend diverse Zigaretten entwendet. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Die Polizei in Lippstadt sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall machen können. (Is) Erwitte - Verkehrsunfall Ein 27 jähriger PKW Fahrer befuhr am Samstagmorgen, gegen 10:00 Uhr, mit seinem Fahrzeug die Ortsdurchfahrt Eikeloh. Hier fuhr er vermutlich aus Unachtsamkeit auf den PKW einer vorausfahrenden 18 jährigen PKW Fahrerin auf, welche zuvor verkehrsbedingt auf der Fahrbahn angehalten hatte. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ca. 20.000 Euro Sachschaden. Die Bundesstraße 1 musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden. (Is) Lippetal - Verkehrsunfall Samstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, fuhr ein 58 - jähriger Radfahrer mit seinem Pedelec auf der Beckumer Straße auf einen geparkten PKW auf. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den erstandenen Schaden zu kümmern. An der Wohnanschrift konnten die Beamten den flüchtigen Radfahrer, welcher deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, antreffen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (Is) Möhnesee - Verkehrsunfall Samstagmittag, gegen 13:00 Uhr, wurden die Beamten zu einem Verkehrsunfall mit einer gestürzten Radfahrerin auf dem Radweg am Südufer des Möhnesees gerufen. Eine 51 - jährige Radfahrerin war mit ihren Fahrrad zwischen Deleke und Stockum von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung heruntergestürzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die leicht verletzte Radfahrerin deutlich alkoholisiert war. Ihr wurde im Klinikum Soest eine Blutprobe entnommen. Nach eigenen Angaben musste die Radfahrerin einem entgegenkommenden Radfahrer ausweichen und kam so zu Fall. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerkannt von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können werden gebeten, sich unter Tel.: 02921-91000 mit der Polizei in Soest in Verbindung zu setzten. (Is) Warstein - Brandstiftung Sonntagmorgen, gegen 04:00 Uhr, setzten unbekannte Täter einen Wohnwagen auf einem Schotterparkplatz an der Möhnestraße in Warstein - Mühlheim in Brand. Die Flammen griffen 2 weitere Fahrzeuge sowie eine Werbetafel über. Die Feuerwehr konnte die Fahrzeuge ablöschen und ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindern. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02902-91000 zu melden. (Is)
mehr