Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Wohnungseinbrecher unterwegs

(ots) - Am Montag Abend wurde in Soest in zwei Wohnungen

eingebrochen. Aufgrund der Vorgehensweise könnte es sich um die

selben Täter handeln.

Im Klingelpoth wurde in die Erdgeschosswohnung eines

Mehrfamilienhauses zwischen 16.00 und 23.45 Uhr eingestiegen. Hier

hatten die unbekannten Täter von der Gartenseite aus ein Fenster

aufgehebelt. Sämtliche Räume wurden nach Wertgegenständen durchsucht.

Entwendet wurde Bargeld und Schmuck.

Am Westenhellweg wurde zwischen 19.15 und 19.50 Uhr in eine Wohnung

eines Mehrfamilienhauses am Westenhellweg eingebrochen. Hier kam der

Einbrecher über den Balkon und hebelten die Tür im 1. Obergeschoss

auf. Aufgrund der vorgefundenen Spuren geht die Kripo davon aus, dass

der Täter am Fallrohr der Dachrinne hoch geklettert ist. Im

Schlafzimmer, in der Küche und im Büro wurde nach Wertgegenständen

gesucht. Entwendet wurden zwei Handy, Goldringe und zwei Geldbörsen

mit Bargeld und EC-Karten.

Die Kripo (Telefon 02921-91000) hofft auf Zeugen, die Hinweise zu

tatverdächtigen Personen geben können. (ws)

Ort
Veröffentlicht
09. November 2010, 13:03
Autor