Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Soest - Zeugen nach Körperverletzung gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In der Nacht zum letzten Samstag wurde kurz nach Mitternacht in der Höggenstraße ein 43-jährige Soester von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen. Der Fußgänger stand nach eigenen Angaben deutlich unter Alkoholeinwirkung, als er in Höhe der Bushaltestelle auf die Gruppe traf. Zunächst wurde er verbal "angemacht", dann sprang ihm ein Jugendlicher in den Rücken. Dabei verlor das Opfer seine Brille, die unmittelbar danach von einem Taxi überrollt und zerstört wurde. Anschließend versuchte der Soester zu flüchten, wurde von den Jugendlichen aber in Höhe des Roten Kreuzes erneut angegriffen. Der Mann wehrte sich mit Tritten, wurde von den Angreifern aber zu Boden geschlagen und am Boden liegend getreten. Erst als ein Mädchen aus der Gruppe laut schrie und bat von dem Mann abzulassen, konnte dieser flüchten. Er ließ sich anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus bringen. Am Montag erstattete er dann Strafanzeige bei der Polizei. Die Kripo hofft auf Zeugen, die Hinweise zu den Schlägern geben können. Ob nur ein oder mehrere Mädchen bei der Gruppe waren, steht nicht fest. (ws)

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2011, 13:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp