Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Soest - Wohnungseinbrüche

(ots) - Am Donnerstagabend gab es zwei Wohnungseinbrüche im Stadtbereich von Soest. In einem Mehrfamilienhaus im Thomas-Borchwede-Weg kletterten unbekannte Täter auf den Balkon einer Wohnung im Hochparterre. Sie hebelten von dort das Wohnzimmerfenster auf um ins Innere zu gelangen. Beute machten sie nach erstem Anschein nicht. Die Tat wurde im Zeitraum zwischen 16:40 und 22:40 Uhr ausgeübt. Im Deventerweg hebelten unbekannte Täter gegen 20:55 Uhr zunächst die Tür zu einem Wintergarten auf. Danach brachen sie die Terrassentür zum Wohnzimmer auf. Durch den Lärm wurde der Hausbewohner aufmerksam und kam aus dem oberen Stockwerk nach unten. Der oder die Täter flüchteten daraufhin ohne Beute. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. Wer verdächtige Personen in fremden Gärten bemerkt, sollte nicht zögern die Polizei unter der Notrufnummer 110 sofort zu verständigen. "Geben Sie Einbrechern keine Chance - Legen Sie den Riegel vor!" (lü)

Ort
Veröffentlicht
01. März 2013, 11:08