Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Soest - Renitenter Ladendieb bedroht Angestellten

(ots) - Heute Morgen beobachtete eine Mitarbeiterin der Börde-Apotheke in der Brüderstraße einen Mann, der mehrere Packungen Gesichtscreme aus einem Regal entwendete. Als die 25-jährige Angestellte den etwa 25-30-jährigen Mann ansprach, warf dieser einige Packungen in das Regal zurück. Anschließend stieß er die Mitarbeiterin zur Seite und flüchtete unter Mitnahme von mehreren Cremepackungen aus dem Ladenlokal. Ein 43-jähriger Angestellter folgte dem Dieb und konnte ihn in der Hansstraße einholen und stellen. Der Unbekannte gab das Diebesgut zurück, drohte den Apothekenmitarbeiter dann aber Schläge an, als dieser die Polizei rufen wollte. Anschließend gelang dem Dieb die Flucht. Zeugen, die die Flucht mitbekommen haben und weitere Angaben zu dem vermutlich aus dem Drogenmilieu (dunkelblaue Winterjacke mit Fellkragen, braune Hose, helle Turnschuhe, frische Narbe über dem linken Auge, dunkler Rucksack) stammenden Dieb geben können, sollten sich bei der Kripo in Soest unter Telefon 02921-91000 melden. (ws)

Ort
Veröffentlicht
02. Februar 2012, 13:03