Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Soest - Mit Kleinkraftrad zu schnell unterwegs

(ots) /- Kurz vor 19:00 Uhr begegnete am Dienstag einer Streifenwagenbesatzung ein Kleinkraftrad, das offensichtlich schneller als die erlaubten 45 Stundenkilometer auf dem Wisbyring von der Arnsberger Straße in Richtung Deiringser Weg unterwegs war. Die Beamten stoppten das Fahrzeug. Dabei stellten sie fest, dass am Kleinkraftrad der Distanzring entfernt worden war. Damit war das Fahrzeug in der Lage eine Geschwindigkeit von etwa 70 Stundenkilometer zu erreichen. Der 43-jährige Fahrer aus Welver besaß keine Fahrerlaubnis und stand unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von etwa 0,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Entsprechende Anzeigen, unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, wurden gefertigt. Auch gegen den Halter wurde eine Anzeige wegen des Zulassens des Führens eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis geschrieben. (fm)

Ort
Veröffentlicht
15. August 2018, 06:29
Autor