Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Soest - Mit Fahrzeug abgehoben

(ots) - Am Montagmorgen gegen 09.30 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann aus Odenthal mit seinem Fahrzeug die B 229 in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich B 229 / B 1 verlor der junge Fahrer dann auf Grund zu hoher Geschwindigkeit den Kontakt zur Straße und danach die Kontrolle über das Fahrzeug. Bei der anschließenden 180 Grand Drehung touchierte er mit dem Heck zwei am Straßenrand geparkte PKW. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 7500 Euro geschätzt. Der 22 Jährige überstand den Unfall unverletzt. (fm)

Ort
Veröffentlicht
12. November 2013, 11:55
Autor