Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Soest - Falsch fahrender Radler bei Unfall verletzt

(ots) - Am Dienstag, gegen 11.50 Uhr, wollte ein 62-jähriger Soester mit seinem Opel-Combo vom Fixweg auf die Arnsberger Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 61-jährigen Radfahrer, der auf dem Radfahrstreifen entgegen der zulässigen Fahrtrichtung stadtauswärts fuhr. Der Radler wurde vom Auto erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant versorgt werden mussten. Der Schaden am Auto beträgt 500,- Euro, der am Fahrrad 100,- Euro. (ws)

Ort
Veröffentlicht
17. August 2011, 12:10
Autor