Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Raub auf Einzelhandelsgeschäft Drogenfund durch Autobahnpolizei

(ots) /- Fintel

Am Freitag Abend gegen 19.30 Uhr überfiel ein Mann einen Lebensmittelmarkt in Fintel. Der unbekannte Täter betrat nach Geschäftsschluss durch einen nicht geschlossenen Hintereingang des angrenzenden Getränkemarktes das Einzelhandelsgeschäft und traf im Büro auf drei weibliche Angestellte. Der Räuber bedrohte die beiden 18 jährigen und die 33 jährige Frau mit einer schwarzen Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Angestellten packten die Einnahmen des Marktes in eine Sportasche, woraufhin der Täter flüchtete. Die Opfer beschrieben den Täter als männlich, ca. 20 Jahre alt, schlank und ca. 180 cm groß. Der Räuber sei schwarz gekleidet gewesen und habe sein Gesicht mit einem Tuch, einer Brille und einer Mütze verdeckt. Die Rotenburger Polizei sicherte vor Ort Spuren und befragte die Opfer. Personen, die Hinweise auf den Täter geben können oder am Freitag Abend in Fintel etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Tel.Nr.: 04261-9470 zu melden.

Sittensen

Einen Volltreffer landeten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen am Samstagabend bei einer Kontrolle in Hollenstedt. Gegen 22:00 Uhr kontrollierten die Beamten den 25-jährigen Fahrer eines Mazda aus Buxtehude. Schnell ergaben sich für die Beamten Hinweise darauf, dass der junge Mann möglicherweise unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein Drogentest erhärtete diesen Verdacht. Er räumte schließlich ein, zwei Stunden vor Fahrtantritt Marihuana konsumiert zu haben. Es erfolgte die obligatorische Blutprobenentnahme. Bei der anschließenden Durchsuchung des PKW fanden die Beamten über 30 Gramm Marihuana im Inneren des Autos. Danach durchsuchten die Beamten die Wohnung des jungen Mannes und fanden dort erneut mehr als 20 Gramm Marihuana vor. Anscheinend lernte er nicht aus seinen Fehlern. Vor nicht mal vier Wochen wurde der Fahrer bereits durch Beamte der Autobahnpolizei angehalten. Auch in diesem Fall steuerte er sein Fahrzeug unter Rauschmitteleinfluss.

Ort
Veröffentlicht
04. Februar 2018, 14:18
Autor