Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rievkooche und Regen-Tanz

whatsapp shareWhatsApp

Rievkooche und Regen-Tanz

Funken feierten am Fuße des Michaelsberges

(swb) Auch in diesem Jahr luden die Funken Blau-Weiss wieder zu ihrer Sommerparty auf den Siegburger Mühlentorplatz ein. Zwar ließ das Wetter am Freitagabend mit starken und anhaltenden Regenschauern leider sehr zu wünschen übrig, doch die zahlreichen Besucher ließen sich auch durch den Regen vom Feiern nicht abhalten. So wurde unter den Zelten und Pavillons sowie an den Getränkeständen und unter dem Sonnensegel, das den eigens für diese Party hergerichteten Sandstrand überspannte, enger zusammengerückt und bis in den frühen Morgen gefeiert. Einige Gäste ließen sich dabei sogar von ihren trockenen Plätzen auf die nicht überdachte Tanzfläche herauslocken, nahmen mutig die Auf- und Herausforderung von Top-DJ Sunfox an, auch im Regen das Tanzbein zu schwingen.

Am Samstagnachmittag spielte der Regimentsspielmannszug der Funken - das Tambourcorps Siebengebirge Thomasberg - auf und begeisterte mit seiner musikalischen Darbietung die erschienenen Besucher. Liegestühle und Sitzwürfel sorgten auf dem Sandstarnd für das richtige Ambiente in der "Chill-out-lounge" der Funken Blau-Weiss.

Auch an ihre jüngsten Gäste hatten die Blau-Weissen gedacht. Mit einer Hüpfburg, Kinderschminken und coolen Glitzer-Tattoos wurde den "Pänz" ein fröhlicher Nachmittag beschert, derweil die Eltern sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen konnten.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 03:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!