Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Laube an der Lindenstraße abgebrannt - Kripo ermittelt

Großeinsatz der Feuerwehr in der Nacht. In der Kleingartenanlage an der Lindenstraße brannte eine Laube ab, 44 Wehrleute hatten anderthalb Stunden alle Hände voll zu tun. Bedrohliche Ausmaße nahm das Feuer auch deshalb an, weil zwei Gasflaschen direkt in den Flammen standen. Zum Glück waren sie bereits stark entleert. Die Feuerwehr kühlte die Behälter mit Wasser und brachte sie aus der Brandumgebung. Hartnäckig hielten sich nach dem Löschen die Glutbester, die mit Einreißhaken freigelegt wurden. Die Brandursache ist bislang unbekannt, die Kripo ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
04. Januar 2011, 11:39
Autor