Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Konrad Adenauer:

whatsapp shareWhatsApp

Konrad Adenauer:

Deutscher und Europäer

Geschichte der CDU

Die Erneuerung der Volksparteien ist in aller Munde. Aber wohin gehen, wenn man nicht weiß, woher man kommt? Dieser Frage möchte die Junge Union Siegburg mit ihrer Veranstaltungsreihe "Die Geschichte der CDU" auf den Grund gehen.

Thema der Auftaktveranstaltung ist der erste Parteivorsitzende und erste Bundeskanzler, Konrad Adenauer. Unter ihm wurde die CDU als überkonfessionelle Partei gegründet, er überzeugte die Menschen vom Konzept der sozialen Marktwirtschaft, die Teilhabe und Absicherung gegen Not schaffte, und gemeinsam mit de Gaulle legte Adenauer den Grundstein für eine damals visionäre Idee: ein Staatenbund des Friedens, mit grenzüberschreitenden Normen und Werten. Adenauers Visionen und Werte sind heute noch überaus aktuell, manch eine seiner Ideen gilt heute als revolutionär: man denke nur an die Europäische Verteidigungsgemeinschaft.

Paul Wink wird zum Auftakt der Reihe über Konrad Adenauer referieren. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Leben und Wirken Adenauers. Wink war der erste Verwaltungsdirektor der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, ist Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande und Besitzer der größten Sammlung von Bildnissen Adenauers.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 9. April um 18:30 Uhr im Haufeld 22 in Siegburg statt. Der Eintritt ist frei.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
29. März 2018, 07:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!