Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Funken wählten Funkenstab

whatsapp shareWhatsApp

Funken wählten Funkenstab

Mitgliederversammlung in der Rhein-Sieg-Halle

(swb) Rege Beteiligung herrschte auch in diesem Jahr wieder bei der Mitgliederversammlung der Siegburger Funken Blau-Weiss von 1859 e.V., die im Saal der Rhein-Sieg-Halle stattfand. Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Funkenstab (Vorstand der Funken) wurden Schriftführerin Petra Büchel, Archivarin Daniela Strecker und Pressewart Klaus Stock einstimmig wieder in ihre Ämter gewählt. Weiterhin wurde auch Tobias Klein als kooptiertes Stabsmitglied einstimmig wiedergewählt. Zum neuen Ersten Schatzmeister wurde an diesem Abend ebenfalls einstimmig der bisherige Zweite Schatzmeister Christopher Büchel gewählt. Er tritt damit planmäßig die Nachfolge des langjährigen Funken-Schatzmeisters Udo Zinzius an, der bereits lange im Vorfeld angekündigt hatte, sich in diesem Jahr nicht mehr für dieses Amt zur Wahl stellen zu wollen. Funkenpräsident Ferdi Büchel und die anwesenden Vereinsmitglieder bedankten sich bei ihrem aus dem Stab scheidenden Schatzmeister für seine in seiner gesamten Amtszeit stets hervorragende Arbeit mit verdientem kräftigen Applaus. Neuer Zweiter Schatzmeister wurde - ebenfalls mit einstimmigem Votum - Daniel Klein. Auch Peter-Josef Ludwig, der ganze siebenundzwanzig Jahre lang das Amt des Kommandeurs der Siegburger Funken Blau-Weiss mit viel Herz und Seele bekleidet und ausgefüllt hat, hatte bereits im Vorfeld angekündigt, in diesem Jahr nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen zu wollen. Zu seinem Nachfolger im Amt des Kommandeurs sowie zum neuen Fahrzeugwart wurde - ebenfalls jeweils einstimmig - Oliver Böckem gewählt. Auch bei ihrem langjährigen Kommandeur bedankten sich alle anwesenden Funken für sein großes Engagement - und zwar auf ganz besondere Art und Weise: Auf einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung und unter ihrem verdienten Beifall wurde Peter-Josef Ludwig zum Ehrenkommandeur der Siegburger Funken Blau-Weiss ernannt. Damit bleibt er den Blau-Weissen auch als Mitglied ihres Stabes erhalten. Mit den weiteren Stabsmitgliedern, deren Ämter in diesem Jahr nicht zur Wahl standen, setzt sich der Funkenstab somit insgesamt nun wie folgt zusammen: Geschäftsführender Funkenstab: Präsident und Geschäftsführer: Ferdi Büchel, Kommandeur und Fahrzeugwart: Oliver Böckem, Erster Schatzmeister: Christopher Büchel, Adjutant: Herbert Klein, Spieß: Peter Stangier, Protokollführerin und Literatin: Melanie Büchel. Erweiterter Funkenstab: Schriftführerin: Petra Büchel, Zweiter Schatzmeister: Daniel Klein, Zeugmeister: Markus Becker, Technischer Organisator: Alexander Müller, Archivarin: Daniela Strecker, Fahnenoffizier: Uwe Jacobs, Kammeroffizier und Jugendvertreterin: Anne Hillesheim, Pressewart: Klaus Stock, Senatspräsident: Michael Schröder, Ehrenpräsidenten: Peter Stöcker, Herbert Bosbach und Peter Stock, Ehrenkommandeur: Peter-Josef Ludwig Unterstützend steht dem Vorstand im nächsten Jahr weiterhin als kooptiertes Stabsmitglied Tobias Klein zur Seite. Zu Kassenprüfern wurden Lars van Doorn und Oliver Schmidt gewählt, ihre Stellvertreter wurden Jenny Stangier und Joachim "Jogi" Schneider.

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 03:09
Autor
whatsapp shareWhatsApp