Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Auftritt der Bonner Theaterpreis-Gewinner

Auftritt der Bonner Theaterpreis-Gewinner<br>

<br>Theaterkurs des Anno-Gymnasiums spielt "Boxes" im LVR-LandesMuseum Bonn<br><br>(swb) Die Freude über den Sieg beim Theaterfestival Spotlights am Ende des letzten Schuljahres war riesig. Aber nicht nur das: Die Gewinner, die Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses der letzten Q1 des Anno-Gymnasiums Siegburg, dürfen noch einmal in einer fantastischen Location das Theaterstück "Boxes: Oder das Heuschreckenspiel" von Heribert Braun aufführen. Der große Saal des LVR-LandesMuseums in Bonn bietet alles, was Schauspieler und Techniker zur optimalen Gestaltung eines Bühnenwerkes benötigen. Die Wiederaufnahmeproben haben bereits begonnen. Der Termin für die neue Aufführung steht fest: Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 19 Uhr gastiert das Ensemble des Anno-Gymnasiums im LVR-LandesMuseum. Karten kann man bereits jetzt schon kaufen. Am Anno-Gymnasium werden Eintrittskarten in den großen Pausen im Foyer verkauft. Darüber hinaus bieten sowohl das LVR-LandesMuseum unter Telefon: 0228/2070351 als auch die Junge Theatergemeinde Bonn, Tel.: 0228/915030, einen Kartenvorverkauf an. Eventuelle Restkarten gibt es an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 10 Euro, ermäßigte Karten sind für 5 Euro erhältlich.<br><br>

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
29. Dezember 2017, 07:12
Autor