Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sendenhorst. Bei Gerüstbauarbeiten schwer verletzt

(ots) - Ein 45-jähriger Arbeiter aus Drensteinfurt wurde am Mittwoch, 19.01.2011, 11.30 Uhr, bei Gerüstbauarbeiten in Sendenhorst schwer verletzt. Er war dabei, an einer Baustelle an der Straße Südgraben ein Gerüst aufzustellen. Dabei löste sich eine Etage, auf der der 45-jährige stand. Er fiel auf die untere Stellfläche hinunter. Ein anderes Gerüstteil fiel auf den Körper des Mannes. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der 45-jährige mit einem Rettungshubschrauber zum Clemenshospital in Münster geflogen. Die Bezirksregierung als zuständige Arbeitsschutzbehörde wurde eingeschaltet.

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2011, 12:34
Autor