Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Selm - Einbrüche in Kindergärten (Nachtragsmeldung)

(ots) - Die am 22.02.11 im Zusammenhang mit Einbrüchen festgenommenen 17- und 18jährigen Jugendlichen aus Selm sind am Mittwoch (23.02.11) dem Haftrichter vorgeführt worden, der bei beiden Beschuldigten Untersuchungshaft anordnete. Im Verlauf der Ermittlungen konnten den Festgenommenen insgesamt 10 Einbrüche in der Zeit vom 16.-22.02.11 zugeordnet werden: 1. Kindergarten Teichstraße in der Nacht zum 16.02.11; Beute: zwei Laptops 2. Ev. Gemeindezentrum Teichstraße in der Nacht zum 16.02.11; keine Beute 3. Pestalozzischule Pädagogenweg in der Nacht zum 16.02.11; keine Beute 4. Kindergarten Brink in der Nacht zum 18.02.11; Beute: Bargeld 5. Kath. Gemeindehaus Ludgerikirchplatz in der Nacht zum 20.02.11; keine Beute 6. Podologiepraxis Ludgeristraße in der Nacht zum 20.02.11; keine Beute 7. Kindergarten Overbergweg in der Nacht zum 20.02.11; keine Beute 8. Kindergarten Langer Acker in der Nacht zum 20.02.11; Beute: Bargeld und Digitalkamera 9. Kindergarten Schulstraße in der Nacht zum 22.02.11; Beute: ein Laptop 10. Kindergarten Albert-Schweitzer-Straße in der Nacht zum 22.02.11; keine Beute

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2011, 14:50
Autor