Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeugenaufruf! Sehnde: Siebenjähriger Junge von Unbekanntem sexuell belästigt

(ots) - Am Freitagnachmittag, 20.03.2015, gegen 17:00 Uhr, hat ein Unbekannter an einem Fußballplatz an der Hugo-Remmert-Straße in Ilten (Sehnde) einen sieben Jahre alten Jungen sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich der Junge auf einem Bolzplatz an der Hugo-Remmert-Straße aufgehalten und sich dort mit Freundinnen verabredet. Als diese nicht erschienen, begab er sich hinter einen auf dem Gelände befindlichen Erdhügel, um nach ihnen zu suchen. Dort sei er dann von dem Unbekannten angesprochen worden, der ihn zunächst aufforderte seine Hose herunter zu ziehen. Nachdem er dieser Aufforderung nicht nachgekommen war, habe der Mann ihn kurz festgehalten und die Hose des Jungen selbst leicht geöffnet. Zu sexuellen Handlungen kam es offenbar nicht. Der Unbekannte ließ von dem Kind ab, worauf dieses flüchtete und sich seiner Mutter anvertraute. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts des versuchten Missbrauchs von Kindern ein. Der Unbekannte ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und korpulent. Er hat schwarze, lockige Haare und trug einen Bart. Bekleidet war er mit einer dunkelgrünen Jacke und einer schwarzen Hose. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil

Ort
Veröffentlicht
22. März 2015, 12:47
Autor