Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrssicherheitsarbeit/Kontrollaktion

(ots) - 26. und 27.01.2011, 08.30 - 13.30 Uhr

BAD Gandersheim, Bundesstraße 64, 445 u.a.

BAD GANDERSHEIM (Te) Im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit zur Bekämpfung der Unfallursachen wurden am Mittwoch und Donnerstag gemeinsam mit Beamten der Bereitschaftspolizei aus Göttingen verschiedene Kontrollaktionen durchgeführt. Dabei wurden u.a. 32 Verwarnungen und 8 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsverstößen gefertigt. 8 Fahrzeugführer wurden wegen der mißbräuchlichen Handynutzung und 10 auf Grund nicht benutzer Sicherheitsgurte belangt. In einem Fall wird gegen einen jungen Mann wegen Fahrens unter Drogenkoneinfluss ermittelt. Die Notwendigkeit von Geschwindigkeitskon-trollen wird auch durch ein Messergebnis vom 19.01.2011 in Sebolds- hausen belegt. Hier war ein Fahrzeugführer aus dem Kreisgebiet innerhalb des Ortsbereichs (50 km/h) mit 114 km/h gemessen worden.

Ort
Veröffentlicht
28. Januar 2011, 09:56
Autor