Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall mit Reh

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Osnabrück befuhr am heutigen Vormittag, gegen 11.00 Uhr, die Bundesstraße 241 aus Richtung Clausthal-Zellerfeld kommend in Richtung Goslar. Zwischen der Bärentalkurve und dem Campingplatz Sennhütte kollidierte er mit einem plötzlich über die Fahrbahn wechselnden Rehbock. Der Kradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und schleuderte ca. 100 m über die Fahrbahn. Der schwerverletzte Kradfahrer wurde zunächst vor Ort durch einen Notarzt versorgt, aufgrund der Schwere seiner Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber dem Klinikum Hildesheim zugeführt. An dem Motorrad entstand Totalschaden, das Reh verendete an der Unfallstelle. Die Bundesstraße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme zwischen 11.00 und 12.30 Uhr gesperrt.

Görlich, PHK

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2019, 12:27
Autor
whatsapp shareWhatsApp