Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Überholender Motorradfahrer verursacht Verkehrsunfall und fährt weiter; Zeugen gesucht

(ots) - Am Dienstagnachmittag verursachte ein bislang unbekannter Motorradfahrer auf der B 36 ein Verkehrsunfall und fuhr anschließend einfach weiter.

Der Biker war kurz vor 14 Uhr in Richtung Mannheim unterwegs, als er an der Einmündung Siedlerstraße, Höhe Fa. Hornbach, nach einem riskanten Überholvorgang, vor einem Smart einscherte und plötzlich eine Vollbremsung hinlegte.

Um einen Aufprall zu vermeiden, musste der 27-jährige Smart-Fahrer ausweichen, fuhr über eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der Sachschaden wird auf rund 2.000.- Euro geschätzt; der 27-Jährige blieb zum Glück unverletzt.

Der Biker war schwarz gekleidet und hatte einen schwarzen Helm getragen. Möglicherweise hatte er blonde Haare. Seine Maschine soll schwarz gewesen sein und auch eine schwarze Verkleidung gehabt haben.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zu dem unbekannten Motorradfahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
17. Juni 2015, 12:35
Autor