Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Demonstration auf dem Wasser im Bereich der Schlossinsel

(ots) /- Am 28.6.2018 gegen 18:15 Uhr wurde die Polizei Schwerin über mehrere Schlauchboote auf dem Wasser im Bereich des Schweriner Schlosses informiert, deren Insassen Transparente mit Thema Flüchtlingspolitik zeigten. Nach ca. 30 Min war die Aktion der 15 Personen beendet. Die Polizei hat eine Verantwortliche ermittelt und die Prüfung veranlasst, ob die versammlungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Spontanversammlung vorlagen.

Im Auftrag

Stefan Hentschke Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle

Ort
Veröffentlicht
28. Juni 2018, 20:59
Autor
Rautenberg Media Redaktion