Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brand in Wismar/Innenminister Caffier: Feuerwehr und THW beweisen Leistungsfähigkeit

(ots) /- Anlässlich des schweren Brandes in der Wismarer Altstadt an diesem Wochenende zeigt sich Innenminister Lorenz Caffier von der Einsatzbereitschaft der Feuerwehren stark beeindruckt: "Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren und THW haben einmal mehr ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Auch im Namen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt möchte ich den Einsatzkräften Dank und Anerkennung aussprechen."

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren sowie der Berufsfeuerwehren und des Technischen Hilfswerks waren zeitweise mit über 100 Einsatzkräften zeitgleich am Einsatzort. Nur durch ihren unermüdlichen Einsatz am Rande der Belastbarkeit konnte eine noch schlimmere Entwicklung des Brandes und ein Übergreifen auf weitere Gebäude gerade noch verhindert werden. Weiterhin haben sie unter Beweis gestellt, dass die Bürgerinnen und Bürger im Ernstfall auf ein gut funktionierendes Rettungs- und Hilfsnetz vertrauen können, welches ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer so nicht bestehen könnte.

"Für den historischen Stadtkern von Wismar ist dies ein schwerer Schlag, den es nun zu verkraften gilt", so Innenminister Caffier. "Ich hoffe, dass die Brandursachermittler schon bald klären können, wie es zu diesem Großbrand kommen konnte und ob ein technischer Defekt oder sogar fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung ursächlich für das verheerende Feuer gewesen ist."

Ort
Veröffentlicht
29. April 2018, 10:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion