Sag uns, was los ist:

Dekanat Rhein.-Berg.-Kreis Bereich Overath #### Gottesdienstordnung vom 07.03. - 15.03.2020 Maria Hilf, Vilkerath Samstag, 07. 03.: 17 Uhr SVM. Donnerstag, 12. 03.: 8 Uhr Messe. Samstag, 14. 03.: 17 Uhr SVM. St. Barbara, Steinenbrück Sonntag, 08. 03.: 18 Uhr Familienmesse. Dienstag, 10. 03.: 18.15 Uhr Rosenkranzgebet, 19 Uhr Messe. Mittwoch, 11. 03.: 8 Uhr SchG. Sonntag, 15. 03.: 18 Uhr Messe. St. Lucia, Immekeppel Sonntag, 08. 03.: 11 Uhr Familienmesse anschl. Verkauf von Eine-Welt-Produkten und Kaffeeausschank im Lesesaal. Donnerstag, 12. 03.: 9 Uhr Frauenmesse anschl. Frühstück im Lesesaal. Freitag, 13. 03.: 8 Uhr SchG, 18.30 Uhr Stille Anbetung, 19 Uhr Messe. Sonntag, 15. 03.: 11 Uhr Messe, 11 Uhr Kleine Kirche - Wortgottesdienst für Kleinkinder (während der Messe) im Lesesaal, 12 Uhr Taufe. St. Mariä Heimsuchung, Marialinden (Fe) St. Michael, (KaM) Malteserstift Samstag, 07. 03.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Marienmesse. Sonntag, 08. 03.: 9.30 Uhr (KaM) Messe, 11 Uhr Messe, 18 Uhr Nightfever - Messe, Gebet, Gesang, Gespräch. Montag, 09. 03.: 18.30 Uhr (Fe) Kreuzwegandacht, 19 Uhr (Fe) Messe. Dienstag, 10. 03.: 8 Uhr Kreuzwegandacht, anschl. Frauenmesse. Mittwoch, 11. 03.: 16 Uhr (KaM) Messe. Freitag, 13. 03.: 11.30 Uhr SchG, 16 Uhr (KaM) Kreuzwegandacht, 18 Uhr Kreuzwegandacht. Samstag, 14. 03.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Marienmesse. Sonntag, 15. 03.: 9.30 Uhr (KaM) Messe, 11 Uhr Messe. St. Mariä Himmelfahrt, Untereschbach Samstag, 07. 03.: 18.30 Uhr SVM. Montag, 09. 03.: 8 Uhr Messe. Samstag, 14. 03.: 18 Uhr Stille Anbetung, 18.30 Uhr SVM. St. Rochus, Heiligenhaus Sonntag, 08. 03.: 9.30 Uhr Familienmesse, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet. Montag, 09. 03.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet. Dienstag, 10. 03.: 7.45 Uhr SchG, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet. Mittwoch, 11. 03.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet, 20 Uhr Effata. Donnerstag, 12. 03.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet. Freitag, 13. 03.: 8 Uhr Messe, 17.45 Uhr Kreuzwegandacht gestaltet von der kfd. Sonntag, 15. 03.: 9.30 Uhr Messe, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet. St. Walburga, Overath Sonntag, 08. 03.: 8 Uhr Messe, 9.30 Uhr Messe, 15 Uhr Taufe, 16 Uhr Taufe. Montag, 09. 03.: 8 Uhr Rosenkranzgebet. Mittwoch, 11. 03.: 7.45 Uhr Laudes, 8 Uhr Frauenmesse, 17 Uhr Rosenkranzgebet. Donnerstag, 12. 03.: 9.30 Uhr Eucharistische Anbetung (bis 18.30 Uhr), 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Vesper mit sakramentalem Segen, 19 Uhr Messe. Freitag, 13. 03.: 17 Uhr Kreuzwegandacht, gestaltet von der kfd. Sonntag, 15. 03.: 8 Uhr Messe, 9.30 Uhr Kleine Kirche - Wortgd. für Eltern mit kleinen Kindern während der Messe im Raum über der Sakristei, 9.30 Uhr Messe.
mehr 
...darauf freuten sich schon viele jecke Damen. Die Damensitzung des Elferrats Frohgemut Eischeid ist seit Jahrzehnten der Höhepunkt an Weiberfastnacht im Landgasthaus Herchenbach im Neunkirchener Ortsteil Eischeid. Im wunderbar geschmückten Saal versammelten sich viele bunt kostümierte Wiever, um gemeinsam zu feiern und das tolle Programm, das der Elferrat zusammengestellt hatte, zu genießen. Ein Höhepunkt nach dem anderen betrat die Bühne und die jecken Wiever kamen aus dem Feiern nicht mehr heraus. Nach dem Einmarsch des Dreigestirns aus Elsdorf wurde das "TC-Wolperath" empfangen, das mit furiosem Trommelwirbel durch die Gänge des Saals einzog und das Publikum mit seinen Beiträgen begeisterte. Tänzerische Höchstleistungen boten die KG "Für uns Pänz" Seelscheid sowie die Grün-Weißen Funken vom Zippchen e.V. aus Kölsch-Büllesbach mit ihren Tanzgruppen. Weitere Tanzformation auf der Bühne war das Männerballett "Die Tanzbienen", das mit seinem Auftritt sein Können wieder unter Beweis stellte und vom Publikum mit tosendem Applaus belohnt wurde. Als weiterer Höhepunkt konnte die Männer ROCK Showtanzgruppe "Johnny Carachos" begeistern, die zum Abschluss ihres Auftritts einige Damen des Elferrats gekonnt durch die Luft wirbelten. Als weiteres Highlight präsentierten die "Lecker Jecken Mädchen" legendäre und aktuelle Hits von Kölschrockbands und brachten den Saal ebenfalls zum Brodeln. Fieberhaft erwartet wurden von den Gästen - wie in jedem Jahr - die Eigenvorträge der Elferratsdamen. Deren Schlussauftritt mit der Schlagerparade brachten die jecken Gäste komplett in Ekstase und natürlich gab es hier auch eine Zugabe. Zum Ende der Veranstaltung hatten dann auch die Männer Zutritt und konnten mit den jecken Damen nach der Sitzung noch ausgelassen weiterfeiern zu der perfekt aufgelegten Musik von DJ Tobi.
mehr