Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

++ Zwei Personen bei Brand schwer verletzt ++ Einbruch in Schule ++ 68-Jähriger leicht verletzt

(ots) -

Zwei Personen bei Brand schwer verletzt Schwanewede/Neuenkirchen. Zwei Personen wurden am Montag, gegen 3:30 Uhr, bei einem Brand in einem Einfamilienhaus an der Heidstraße schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand in einem Raum des Hauses zunächst ein Schwelbrand. Die 85 und 90 Jahre alten Bewohner des Hauses bemerkten die starke Rauchentwicklung, die sich schnell zu einem offenen Feuer entwickelte. Eigene Löschversuche scheiterten, woraufhin erst die herbeigerufene Feuerwehr das Feuer löschte. Die beiden Bewohner mussten aufgrund eingeatmeter Rauchgase mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Nachdem die Feuerwehr die Flammen gelöscht hatte, wurde der Brandort von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern beim Polizeikommissariat Osterholz an.

Ort
Veröffentlicht
05. Januar 2016, 14:42
Autor