Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nr.: 0622 --Hotelangestellte von Einbrecher bedroht--

(ots) -

-

Ort: Bremen-Oberneuland, Rockwinkler Landstraße Zeit: 25.09.2014, 03.00 - 06.00 Uhr

Am Donnerstagmorgen brach ein bisher unbekannter Täter in ein kleines Hotel in Oberneuland ein. Er bedrohte eine Hotelangestellte und flüchtete anschließend mit Bargeld.

Gegen 3 Uhr morgens hörte ein Gast des Hotels in der Rockwinkler Landstraße ein lautes Scheibenklirren. Die 37-Jährige informierte die Polizei allerdings nicht. Stattdessen schlief sie weiter und wurde gegen 5 Uhr morgens abermals durch ein Scheibenklirren geweckt. Dieses Mal schaute sie aus dem Fenster und konnte einen Scherbenhaufen vor dem Küchenfenster feststellen. Trotzdem legte sich die Zeugin wieder ins Bett und schlief weiter. Als dann um 6 Uhr eine Hotelangestellte zum Frühdienst erschien, sah sie die frischen Einbruchspuren im Eingangs- und Küchenbereich. Als sie gerade die Polizei rufen wollte, kam ein fremder Mann auf sie zu. Der Tatverdächtige forderte die Mitarbeiterin dazu auf, den Hoteltresor zu öffnen. Als diese ihm mehrfach versicherte, dass sie nicht in der Lage ist den Tresor zu öffnen, ließ der unbekannte Täter von ihr ab und flüchtete durch die Eingangstür. Die Fahndung der herbeigeeilten Einsatzkräfte verlief ohne Erfolg. Allerdings konnte die 45-Jährige detaillierte Angaben zu dem Täter machen:

Er soll zirka 168 - 170 groß sein und kurze, dunkle Haare haben. Er wurde auf Mitte 20 geschätzt, hatte einen blassen Teint und sprach akzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit trug der Verdächtige ein dunkles Sweatshirt mit Reißverschluss, eine dunkle Hose, dunkle Schuhe und Handschuhe. Außerdem soll der Mann stark alkoholisiert gewesen sein.

Wer hat im Bereich der Rockwinkler Landstraße im angegeben Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise werden beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer (0421) 362-3888 erbeten. Außerdem rät die Polizei: Wenn Sie verdächtige Beobachtungen machen, wählen Sie sofort den Notruf 110.

Ort
Veröffentlicht
26. September 2014, 08:30