Sag uns, was los ist:

(ots) /- Stuhr - Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt Am gestrigen Abend beabsichtigte ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Eichendorffwinkel auf die Varreler Landstraße einzubiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden, bevorrechtigten 61-jährigen Fahrradfahrer und beide stießen zusammen. Der Fahrradfahrer kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Stuhr - Polizei sucht Fahrradeigentümer Die Polizei Stuhr sucht den Eigentümer eines Fahrrades. Bereits am 03.12.2017 gegen 22.00 Uhr wurde das Fahrrad am ZOB in Brinkum entwendet. Der Dieb konnte unmittelbar danach gestellt werden. In seiner ersten Befragung räumte er den Diebstahl ein. Der Eigentümer hat sich bis heute nicht bei der Polizei gemeldet. Wer also das Fahrrad kennt, oder den Besitzer, sollte sich bei der Polizei Stuhr, 0421 / 5620500, melden. (Foto des Fahrrades zum download im Presseportal) Sulingen - Verkehrsunfallfluchten Ein auf einem Parkplatz Berliner Straße abgestellter Pkw VW Golf, silbergrau, wurde am Montag zwischen 13.30 und 11.15 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug auf der Beifahrerseite angefahren und beschädigt. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Das verursachende Fahrzeug dürfte blaufarben gewesen sein. Schadenshöhe: ca. 1.000,- Euro. Auch am Montag in der Zeit zwischen 08.00 und 17.00 Uhr wurde ein auf einem Parkplatz Galtener Straße abgestellter Pkw BMW von einem unbekannten Fahrzeug hinten rechts angefahren und beschädigt. Der Fahrzeugführer fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Schaden: ca. 500,- Euro. Am Mittwoch zwischen 09.00 und 09.45 Uhr wurde ein Pkw Dacia auf einem Parkplatz in der Schützenstraße von unbekanntem Fahrzeug an der hinteren linken Tür beschädigt. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeugs setze seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe: ca. 500,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, 04271 / 9490, entgegen. Bassum - Unfall Am Mittwoch, 31.01.18 um 12:05 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Kleintransporter-Fahrer in Bassum in der Berliner Straße ca. 10 Meter rückwärts und übersah dabei eine 33-jährige Ford-Fahrerin, die in seiner Richtung unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro entstand. Bassum - Unfall Am Mittwoch, 31.01.18 um 15:22 Uhr, waren in Bassum, Nienstedt, ein 46-jähriger VW Golf-Fahrer und ein 22-jähriger Audi-Fahrer in dieser Reihenfolge in Richtung Sulingen unterwegs. Als aufgrund eines abbiegenden Verkehrsteilnehmers der Golf-Fahrer anhalten musste, reagierte der nachfolgende Audi-Fahrer zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 8.000 Euro. Lemförde - Unfall Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am gestrigen Mittwoch gegen 09.10 Uhr die Hauptstraße von Lemförde in Richtung Stemshorn. Als er nach links in die Elastogranstraße abbiegen wollte, übersah er einen entgegen kommenden Pkw eines 43-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro.
mehr 
(ots) /- Stuhr - Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt Am gestrigen Abend beabsichtigte ein 32-jähriger Autofahrer aus dem Eichendorffwinkel auf die Varreler Landstraße einzubiegen. Dabei übersah er den von rechts kommenden, bevorrechtigten 61-jährigen Fahrradfahrer und beide stießen zusammen. Der Fahrradfahrer kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Stuhr - Polizei sucht Fahrradeigentümer Die Polizei Stuhr sucht den Eigentümer eines Fahrrades. Bereits am 03.12.2017 gegen 22.00 Uhr wurde das Fahrrad am ZOB in Brinkum entwendet. Der Dieb konnte unmittelbar danach gestellt werden. In seiner ersten Befragung räumte er den Diebstahl ein. Der Eigentümer hat sich bis heute nicht bei der Polizei gemeldet. Wer also das Fahrrad kennt, oder den Besitzer, sollte sich bei der Polizei Stuhr, 0421 / 5620500, melden. (Foto des Fahrrades zum download im Presseportal) Sulingen - Verkehrsunfallfluchten Ein auf einem Parkplatz Berliner Straße abgestellter Pkw VW Golf, silbergrau, wurde am Montag zwischen 13.30 und 11.15 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug auf der Beifahrerseite angefahren und beschädigt. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Das verursachende Fahrzeug dürfte blaufarben gewesen sein. Schadenshöhe: ca. 1.000,- Euro. Auch am Montag in der Zeit zwischen 08.00 und 17.00 Uhr wurde ein auf einem Parkplatz Galtener Straße abgestellter Pkw BMW von einem unbekannten Fahrzeug hinten rechts angefahren und beschädigt. Der Fahrzeugführer fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Schaden: ca. 500,- Euro. Am Mittwoch zwischen 09.00 und 09.45 Uhr wurde ein Pkw Dacia auf einem Parkplatz in der Schützenstraße von unbekanntem Fahrzeug an der hinteren linken Tür beschädigt. Der Fahrer des verursachenden Fahrzeugs setze seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe: ca. 500,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, 04271 / 9490, entgegen. Bassum - Unfall Am Mittwoch, 31.01.18 um 12:05 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Kleintransporter-Fahrer in Bassum in der Berliner Straße ca. 10 Meter rückwärts und übersah dabei eine 33-jährige Ford-Fahrerin, die in seiner Richtung unterwegs war. Es kam zur Kollision, bei der ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro entstand. Bassum - Unfall Am Mittwoch, 31.01.18 um 15:22 Uhr, waren in Bassum, Nienstedt, ein 46-jähriger VW Golf-Fahrer und ein 22-jähriger Audi-Fahrer in dieser Reihenfolge in Richtung Sulingen unterwegs. Als aufgrund eines abbiegenden Verkehrsteilnehmers der Golf-Fahrer anhalten musste, reagierte der nachfolgende Audi-Fahrer zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Beide Fahrer blieben unverletzt, der Audi war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 8.000 Euro. Lemförde - Unfall Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am gestrigen Mittwoch gegen 09.10 Uhr die Hauptstraße von Lemförde in Richtung Stemshorn. Als er nach links in die Elastogranstraße abbiegen wollte, übersah er einen entgegen kommenden Pkw eines 43-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 6000 Euro.
mehr