Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
In Lagerhallen eingebrochen

(ots) - Medieninformation vom 14.05.2010

In Lagerhallen eingebrochen

Alsfeld - In zwei Lagerhallen in der Ludwig-Erhard-Straße und in

der Aulastraße im Stadtteil Eifa brachen unbekannte Täter zwischen

Mittwochnachmittag und Freitagmorgen ein. Bei der Halle am ersten

Tatort warfen die Unbekannten das Drahtglas einer Nebeneingangstür

ein und gelangten so in das Gebäude. Im Innern öffneten die

Einbrecher gewaltsam sämtliche Türen. Aus einem Schrank entwendeten

sie eine Akkubohrmaschine mit Schwenkkopf der Marke Meiser-Kraft,

einen Laptop sowie eine PC-Maus. An dem zweiten Ort in Eifa hebelten

die Ganoven eine Tür auf. Anschließend durchsuchten die Täter

sämtliche Büromöbel, ohne jedoch Beute erlangt zu haben. Insgesamt

entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro. Wie hoch der Wert des

Diebesgutes ist, ist derzeit noch unklar Die Polizei vermutet, dass

zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang bestehen könnte. Hinweise

zu den Straftaten erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der

Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter

www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, POK Polizeipräsidium Osthessen Presse und

Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 61 36341

Lauterbach 06641/971-450 FAX: 06641/2072 email:

pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de

Ort
Veröffentlicht
14. Mai 2010, 12:57
Autor