Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Briefkasten beschädigt, Hochspannungsleitung beschädigt, Akkufahrradlampe entwendet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Medieninformation vom 25.09.2015

Briefkasten beschädigt ALSFELD - Unbekannte Täter beschädigten zwischen Mittwoch- und Donnerstagnachmittag einen Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Einsteinplatz" in Alsfeld. Durch das Verkleben des Schlosses entstand an dem Postkasten ein geringer Sachschaden. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Hochspannungsleitung beschädigt HERBSTEIN - Durch ein Kleinkalibergeschoss entstand am Mittwoch, gegen 12:25 Uhr ein hoher Sachschaden an einer Hochspannungsleitung in der Feldgemarkung Altenschlirf an der Bundesstraße B275 in Höhe der Zufahrt zu einem Steinbruch. Ein bisher unbekannter Täter hatte einen Vogel von der Leitung heruntergeschossen und dabei nicht nur das Tier sondern auch das Kabel getroffen. Durch die Beschädigung muss das Stromkabel auf einer Länge von zwei Kilometern ausgetauscht werden. Nach derzeitigem Stand verursachte der "Kleinkaliberschütze" einen Sachschaden in Höhe von circa 100000 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 9 71 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Akkufahrradlampe entwendet ALSFELD - Von einem Fahrradlenker montierte ein bisher unbekannter Täter am Mittwoch, zwischen 15 Uhr und 23:15 Uhr in der Bahnhofstraße in Alsfeld eine Akkulampe ab. Das Damenrad war zur Tatzeit am Fahrradstellplatz am Bahnhof abgestellt worden. Die Lampe, der Marke "Sigma-Sport" hat einen Wert von etwa 40 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 9 74 - 0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK

Ort
Veröffentlicht
25. September 2015, 09:46
Autor
whatsapp shareWhatsApp