Sag uns, was los ist:

Mofa-Fahrer durch Hundebiss verletzt

(ots) - Am Freitagabend befuhr ein 15-jähriger Mofafahrer die Gemeindestraße (Auf dem Loh) von Gleidorf in Fahrtrichtung Schmallenberg. In Höhe der Dicken Linde kam ihm ein 35-jähriger Mann mit seinem Hund entgegen. Dieser gab seinem Hund das Kommando "Fass" und der Hund biss den 15-jährigen in das linke Schienbein. Der Vater des Mofafahrers informierte die Polizei und erstattete Strafanzeige. (AS)

Ort
Veröffentlicht
02. August 2014, 06:13