Sag uns, was los ist:

Alkohol bei Verkehrsunfall im Spiel

(ots) - Stark alkoholisiert war am Samstagnachmittag eine 41-jährige Fahrerin aus Schmallenberg, die im Bereich der Bahnhofstraße mit ihrem Auto gegen einen Straßenlaterne fuhr und sie beschädigte. Sie kümmerte sich aber nicht um den angerichteten Schaden und setzte ihre Fahrt zunächst fort. Durch Zeugen konnte sie dann aber auf einem Parkplatz bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein Alco-Test ergab einen Wert von 1,74 Promille, sodass ihr eine Blutprobe entnommen werden musste. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 2250 €.

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2011, 07:43
Autor
Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2011, 07:43
Autor
Mitglied von