Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
22-Jähriger in seiner Wohnung überfallen

(ots) - Offensichtlich auf Handys hatten es zwei Männer bei einem Überfall in einer Wohnung auf der Kölner Straße abgesehen. Nach Angaben des Opfers befand sich dieser bereits im Halbschlaf als es an seiner Wohnungstür klingelte. Er ging noch leicht verschlafen an die Wohnungstür und öffnete diese. Sofort schlugen zwei vor der Tür stehende Männer auf ihn ein und drängten in zurück in seine Wohnung. Sie verlangten nach seinem Handy. Auf dem Boden liegend lief eine Person ins Wohnzimmer um dort das Handy zu holen. Danach flüchteten beide Männer in unbekannte Richtung. Nachdem das Opfer sich etwas erholt hatte, ging er selbst zurück ins Wohnzimmer. Dort sah er sein Handy auf dem Tisch liegen. Offenbar war es den Dieben zu alt gewesen. Ohne Beute hatten die beiden Angreifer offenbar die Wohnung wieder verlassen. Die Schläger konnten wie folgt beschrieben werden: 1.Person 170 cm groß; 20 bis 30 Jahre alt; kräftige Figur mit dunklen Haaren 2.Person 175 cm groß;20 bis 30 Jahre alt; mittelblonde Haare; schlank

Ort
Veröffentlicht
26. August 2013, 09:58
Autor
Unserort Redaktion