Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++Einbrüche++Btm-Fahrt++

(ots) - ++Ladendiebstahl++ Am Samstag, 04.02.12, ließ sich ein 61 jähriger nach der Ladenöffnungszeit gegen 22.00 Uhr unbemerkt in einem Einkaufmarkt an der Ammerländer Heerstraße einschließen; als das Personal den Markt verlassen hatte, suchte er diverse Lebensmittel und Tabakwaren im Wert von ca. 40 Euro zusammen. Durch seine Aktivitäten löste er die Alarmanlage aus und wurde durch die eingesetzte Funkstreife noch im Markt angetroffen. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde der hinlänglich amtsbekannte Mann entlassen.

++Wohnungseinbruch++ In der Nacht zum Samstag, 04.02.12, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Ahlersweg ein. Zutritt verschafften sie sich über das Küchenfenster. Die Täter durchsuchten auch das Obergeschoss und entwendeten mehrere Schmuckstücke; durch die Terrassentür erfolgte anschließend der Ausstieg. Über den Schadensumfang konnten noch keine Angaben erlangt werden.

++Einbruch in Fitnesscenter++ Am Samstag, 04.02.12, gegen 22.00 Uhr, wirft ein bislang unbekannter Täter mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe im Eingangsbereich eines Fitnesstudios an der Bloherfelder Straße ein, greift anschließend durch das Loch und entriegelt das Fenster. Beim Einsteigen löst er den Alarm aus. Trotzdem geht er zum gegenüber liegenden Tresenbereich, öffnet die Kasse und entnimmt Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

++Führen eines Kraftfahrzeuges unter Einfluss berauschender Mittel++ Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass ein 24 jähriger Oldenburger seinen Pkw führte, obwohl er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, denn ein Test zeigte dies an. Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen wurden bei ihm auch Tütchen mit vermutlich Marihuana und Haschisch gefunden und sichergestellt. Zum Nachweis wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Ort
Veröffentlicht
05. Februar 2012, 10:23
Autor