Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unfallverursacher flüchtet

(ots) - SARSTEDT (BD). Am 24.03.2011 ereignete sich um 18:53 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Nordring / Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße zwischen zwei Pkw. Ein 26jähriger Nürnberger befuhr mit seinem Pkw die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße von der Holztorstraße kommend in Richtung Ruther Straße. An der Ampelanlage überquerte er die Kreuzung bei Grünlicht. In diesem Moment fuhr aus Richtung Voss-Straße kommend ein schwarzer Pkw ebenfalls in die Kreuzung hinein und kollidierte mit dem Pkw des Nürnbergers. Der Fahrer des schwarzen Pkw muss das Rotlicht der Ampel missachtet haben. Unmittelbar hinter dem Kreuzungsbereich hielt er zunächst den Pkw an. Anschließend entfernte er sich jedoch unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Görlitzer Straße. Bei dem Pkw soll es sich um eine schwarze Limousine gehandelt haben. An der Unfallstelle konnten Glassplitter eines Frontscheinwerfers gesichert werden. Am Pkw des Nürnbergers entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Hinweise auf den flüchtigen Fahrzeugführer geben können, werden dingend gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
25. März 2011, 13:45
Autor
Rautenberg Media Redaktion