Sag uns, was los ist:

100 Jahre Waldorfschule 1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung! Die Freie Waldorfschule Sankt Augustin in Hangelar feiert das Jubiläum am 28.09.2019 mit einer öffentlichen Schulfeier im Emil-Molt-Saal. Aktuell gibt es über 1.100 Waldorf- oder Waldorf-inspirierte Schulen, davon 245 in Deutschland. Unter dem Motto „Learn to Change the World“ tragen im Jubiläumsjahr zahlreiche Aktivitäten dazu bei, dass sich die internationale Waldorfgemeinschaft noch stärker gegenseitig wahrnimmt und vernetzt. Auch die Waldorfpädagogik wird mehr in der Öffentlichkeit sichtbar und erlebbar sein. Dazu tragen viele Begegnungs- und Beteiligungsmöglichkeiten bei, wie etwa Festivals, Schulaufführungen, ökologische, künstlerische und sportliche Projekte oder Konferenzen und Messen. Höhepunkt des Jubiläums stellen die Festveranstaltungen der Waldorfschulen rund um den Globus im September 2019 dar. Die zentrale Feier in Deutschland findet am 19.09. im Berliner Tempodrom statt. 28 Jahre Freie Waldorfschule Sankt Augustin Zur öffentlichen Jubiläumsfeier lädt die Freie Waldorfschule Sankt Augustin am 28.09.2019 alle Interessierten in die Graf-Zeppelin-Straße ein. Die Hangelarer Waldorfschule begann im September 1991 in der alten Hauptschule ihren Schulalltag, dort wurde sie von engagierten Eltern und Lehrern gegründet. 2010 kam das „Waldorf-Berufskolleg –Fachoberschule für Gestaltung“ hinzu. Die einzügige Schule mit 430 Kindern bietet von Klasse 1 bis 13 insgesamt 5 staatliche Schulabschlüsse und den Waldorfabschluss nach Klasse 12 an. Jubiläumsfeier in Hangelar Die Feier anlässlich des Jubiläums beginnt um 10 Uhr im Emil-Molt-Saal mit einem bunten Bühnenprogramm. Anschließend werden auf dem Schulhof verschiedene Aktionen angeboten, eine Ausstellungseröffnung mit künstlerischen Arbeiten aus der Schulgemeinschaft eröffnet sowie Arbeiten zum Jubiläums-Motto „Bees & Trees“ präsentiert. Interessante Einblicke in den Werdegang von Waldorfschülern geben Gespräche mit Ehemaligen der Schule. „Waldorf“ im Aufwärtstrend Auch in Hangelar ist die Waldorfpädagogik Rudolf Steiners gefragter denn je. Künstlerische und handwerkliche Fächer und umfangreiche Theaterprojekte sind im waldorfschuleigenen Lehrplan fest verankert. Kulturelle Bildung das Künstlerische und Soziale haben einen hohen Stellenwert. Stressfreies Lernen ohne Noten bis in die Oberstufe bietet vielen eine willkommene Alternative zum steigenden Leistungsdruck an staatlichen Schulen. Ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand lassen Unterrichtsinhalte vor allem durch praktisches Tun begreifen. Möglichkeiten, einen Einblick in die Waldorfpädagogik an der Freien Waldorfschule Sankt Augustin zu erhalten, bieten sich wie folgt an: * Sa 14.09., Öffentliche Schulführung, 10 Uhr * Sa 28.09., Öffentliche Jubiläumsfeier mit Darbietungen, Aktionen, ab 10 Uhr im Emil-Molt-Saal, ab 12 Uhr Präsentation der Aktionen rund um „Waldorf 100“, Ausstellungseröffnung und Gespräche mit Ehemaligen * Sa 16.11., Öffentliche Schulführung, 10 Uhr * Sa 30.11., Adventsbasar an der Freien Waldorfschule mit pädagogischer Ausstellung, 11:30-18:00 Uhr
mehr