Sag uns, was los ist:

Soon be done Moving Voices singt in der Krypta der Steyler Missionare Moving Voices, der fröhliche, christliche, ökumenische Chor in Sankt Augustin mit Chormitgliedern im Alter von 20 bis 80 Jahren hat mit seinen "Musikalischen Inspirationen" wieder einmal dazu beigetragen, Menschen einen Weg zu Gott zeigen und sie ermutigt, ihre Herzen der Musik zu öffnen. Mit Gospelmusik und Neuem Geistlichen Liedgut, mit Abstechern in die Popmusik, ansteckender Freude und einem engagierten Chor gelingt es der charismatischen Chorleiterin Karin Peters immer wieder bemerkenswerte Collagen zusammen zu stellen, die sie im Rahmen eines Gottesdienstes in der voll besetzten Krypta der Steyler Missionare dargeboten hat. "Singen Sie gerne mit", forderte Peters herzlich auf, als sie mit ihrem weit über Sankt Augustin hinaus bekannten Chor "Moving Voices" die ersten Stücke anstimmte und spätestens bei der vom Gospelday 2019 bekannten Ballade "Soon be donet" sprang der Funke von der lebhaften Sängertruppe auf die Zuhörer über und kräftig ertönten Gesänge aus vielen Kehlen. Es geht dem temperamentvollen Chor sicher nicht darum, ihre Zuhörer konzertant zu besingen, sondern sich aktiv an der Gottesdienstgestaltung zu beteiligen und die Besucher mitzureißen, um mit ihnen fröhlichen, verbindenden Glauben erlebbar zu machen. Das breit gefächerte Repertoire des Chores reicht von internationalem religiösem Liedgut, über Stücke aus der Popmusik mit ernsthaften Aussagen bis hin zu Spirituals und Gospels. Nur widerstrebend durften die SängerInnen nach dem letzten Lied des Gottesdienstes, den "Irischen Segenswünschen" gehen: Die Besucher des Gottesdienstes krönten den stimmungsvollen Auftritt des engagierten Chores mit anhaltendem Applaus. Für das kommende Jahr ist ein großes Projekt geplant: Zum zweiten Mal wird der Akoo Show Choir aus Ghana zu Gast in Sankt Augustin sein. Nach einem intensiven Workshop werden die stimmgewaltigen jungen Männer zusammen mit den Sänger/-innen von Moving Voices am 6. Juni 2020 ein Konzert in Sankt Martinus, Niederpleis, darbieten. Schon heute gilt also: "Save the day" für Moving Voices. Der Chor trifft sich dienstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr zur Probe bei den Steyler Missionaren in Sankt Augustin, (Arnold-Janssen-Straße 22). Informationen gibt gerne: Manuela Giannetti
mehr 
Advent am Pleeser Wald bei schönstem Winterwetter Dichtes Gedränge vor dem Schützenhaus Besser konnten die Voraussetzungen für den kleinen aber feinen Adventsmarkt der Dorfgemeinschaft Niederpleis nicht sein. Sonnenschein und Winterwetter bei knapp über Null Grad. Kein Wunder also, dass der mittlerweile zum festen Bestandteil des Veranstaltungsprogramms im größten Stadtteil von Sankt Augustin gehörende Advent am Pleeser Wald wieder ein voller Erfolg war. Früh herrschte schon dichtes Gedränge auf dem Platz vor dem Schützenhaus, auf dem der Niederpleiser Ortsvorsteher, René Puffe, die Besucher im Namen der Dorfgemeinschaft begrüßte und durch das Programm führte. Etwa 40 Kinder der Grundschule Am Pleiser Wald sangen zur Freude der zahlreich erschienenen Eltern und Gäste ein Weihnachtslied bevor der Nikolaus in alle Kinderaugen ein Strahlen zauberte. Im Gefolge hatte der Heilige Mann seinen Helfer Knecht Ruprecht dabei. Gemeinsam verteilten Sie an alle Kinder ein kleines Geschenk. Gemeinsam mit den Besuchern des Adventsmarktes sang der MGV Lebenslust Niederpleis e.V. bekannte Weihnachtslieder. Nach Einsätzen der Dunkelheit schauten die Biker for Kids mit ihren geschmückten Motorrädern vorbei und sammelten Spenden für Kinder- und Jugendeinrichtungen. Vollbesetzt drehte das Kinderkarussell auf dem Platz Runde um Runde und auch das Pony-Reiten vom Ponyhaufen Niederpleis kam bei den kleinen Besuchern sehr gut an. "Wenn man sieht, welche Freude die Kinder haben und wie sehr der Markt von Groß und Klein angenommen wird, dann wissen alle Helfer der Dorfgemeinschaft weshalb der große Aufwand für wenige Stunden betrieben wird", so der Ortsvorsteher. Sein Dank gilt daher den Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr, der Schützenbruderschaft St. Antonius, der DKG Herzblättchen, den Junggesellen der Pleeser Muure sowie dem TuS Niederpleis, die nicht nur die Speisen und Getränke anbieten, sondern tatkräftig den Auf- und Abbau durchführen.
mehr