Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SSG Sankt Augustin feiert 30-jähriges Bestehen

whatsapp shareWhatsApp

SSG Sankt Augustin feiert 30-jähriges Bestehen

Die SSG Sankt Augustin feierte am 28. Juni ihr 30-jähriges Bestehen im Haus Buisdorf. Zahlreiche Mitglieder, darunter auch einige Gründungsmitglieder, waren vor Ort und verfolgten das kurzweilige Programm. Neben einer stimmungsvollen Vorführung der Abteilung Orientalischer Tanz drei Auftritten der Tanz-Formationen "Spirit of Dance Kids" und "Spirit of Dance Juniors" der VideoClip Dance / HipHop-Abteilung, hat die BigBand des Rhein-Sieg-Gymnasiums unter Leitung von Matthias Reinold für exzellente Stimmung gesorgt - auch das Tanzbein wurde bis in die späten Stunden geschwungen.

Im Namen der Kreissparkasse Köln übergaben Frau Pollack und Frau Ölschlägel der SSG Sankt Augustin einen Scheck über 1.000 Euro zur Unterstützung des Vereins.

Gustel Houtrouw, der die Geschicke des Vereins seit 20 Jahren leitet, wurde von der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Sankt Augustin besonders für sein Engagement hervorgehoben und eine kleine Skulptur überreicht. Diese stehe für ein gutes Verhältnis untereinander, sodass daraus viel Energie gezogen werden könne. Und für genau dieses gute Verhältnis zwischen verschiedenen Menschen sorge Gustel Houtrouw seit Jahren in verschiedenen Funktionen, so Frau Feld-Wielpütz. Dies zeigt sich schließlich in der erfolgreichen Vereinsarbeit aber auch im guten Verhältnis der SSG zur Stadt Sankt Augustin.

Im kommenden Jahr wird sich nach langer Zeit ein großer Teil des geschäftsführenden Vorstands nicht mehr zur Wiederwahl stellen, sodass dringend Nachfolger gesucht werden, die jetzt schon langsam in die Ämter eingearbeitet werden können.

Weitere Informationen dazu und zum Trainingsangebot finden Sie unter http://www.ssg-sanktaugustin.de

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 03:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp